© 2016 kultomat

Bern

Seedballs-Seedpills - Gorilla Gardening

Gorilla Gardening wurde 2013 in Bern gegründet. Begonnen hat es aber schon etwas früher. Etwa ein Jahr vor der Gründung haben wir als Geschenk das erste Mal Seedballs produziert. Sie funktionierten so gut, dass wir fanden, dieses Produkt müsste es auch in Schweizer Geschäften zu kaufen geben. Also machten wir uns an die Arbeit.

 

Doch schon bald merkten wir, dass es noch mehr Ideen in unseren Köpfen gab, die wir unbedingt verwirklichen wollten. Und so haben wir unsere Produktepalette ausgebaut: Zu den Seedbombs kamen Seedpills, Samenpapier, Pflanzsäcke und Pflanzsets dazu. Alle Produkte haben aber etwas gemeinsam: Sie sind handgemacht und aus ihnen spriesst Neues! Unser Angebot soll auch in Zukunft weiter ausgebaut werden. Wir haben noch viele Ideen rund ums Urban Gardening, die auf die Verwirklichung warten.

 

Der Name "Gorilla Gardening" entstand aus einem Wortspiel abgeleitet von Guerilla Gardening. Und so ein Name verpflichtet! Pro verkauftem Säckchen in unserem Onlineshop spenden wir einen Franken an den Dian Fossey Gorilla Fund. Seit 2015 wird die Marke Gorilla Gardening von der re:gardening gmbh geführt.